Schlauchwagen

CR 1/62 SW 2000

Bild 1 von 8 ...

Der SW2000 der Freiwilligen Feuerwehr Crailsheim wird hauptsächlich zur Löschwasserförderung über lange Wegstrecken eingesetzt und zur Ausleuchtung von Einsatzstellen. Mit seinen 2000 Meter B-Druckschläuchen können auch abgelegene Einsatzstellen wie Waldbrände mit Löschwasser versorgt werden. Auch in Ortschaften mit keinem durchgängigen Hydranten-Netz hilft der SW2000 aus. 

An gefährlichen Einsatzstellen wie zum Beispiel auf Autobahnen, dient der SW2000 als Schutz für die Einsatzkräfte.

Taktische Verwendung

  • Löschwasserförderung über lange Wegstrecken
  • Absichern der Einsatzstelle
  • Ausleuchten der Einsatzstelle

Fahrzeugdaten

Fahrgestell Typ MAN L27
Motorleistung 162 kW/ 220 PS
Baujahr 1999
Aufbau IVECO
Gesamtgewicht 10.800 kg
Besatzung 1 / 5
Funkrufname Fl. CR 1/62

Technische Besonderheiten

  • Lichtmast
  • Tragkraftspritze TS 8
  • 6 x 205m lange Saugschläuche
  • 2000 Meter B-Druckschläuche

Große Kreisstadt Crailsheim

Marktplatz 1
74564 Crailsheim
Telefon: 07951/403-0
Fax: 07951/403-400

Freiwillige Feuerwehr Crailsheim

Feuerwache 1
Gartenstraße 14
D-74564 Crailsheim

Freiwillige Feuerwehr Crailsheim

Feuerwache 2
Im Fliegerhorst 9
D-74564 Crailsheim

Kontakt:

Tel: +49 7951 403 - 3000
Fax: +49 7951 403 - 2000
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail
 
Impressum  -  Datenschutz

Inhaltsverzeichnis Kontakt Druckansicht Seitenanfang
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.
 Ok