Löschgruppenfahrzeug

CR 4/44 LF 16/12

Bild 1 von 10 ...

Das Löschgruppenfahrzeug 16/12 (kurz: LF 16/12) ist ein weit verbreitetes Löschgruppenfahrzeug insbesondere bei größeren Freiwilligen Feuerwehren, das in der DIN 14530 Teil 11 genormt war.

Das LF 16/12 gehört zur Abteilung Onolzheim. Bis 2014 war das LF 16/12 in der Kernstadtabteilung im Einsatz.

Neben der Standard-Brandbekämpfung dient das LF 16/12, in der Feuerwehr Crailsheim, Gefahrguteinsätze an. Die Mannschaft ist hier für den inneren Absperrbereich zuständig.

Taktische Verwendung

  • Standardbrand nach den Leistungskriterien Baden - Württemberg für Brandeinsätze
  • Gefahrguteinsatz in Zusammenspiel mit dem GW-Messen, GW-Gefahrgut und den MTWs

Fahrzeugdaten

Fahrgestell Typ DC Atego 13-28
Motorleistung 205 kW/ 278 PS
Baujahr 2003
Aufbau Iveco
Gesamtgewicht 14.500 kg
Besatzung 1 / 8
Funkrufname Fl. CR 1-44

Technische Besonderheiten

  • Holmatro Rettungssatz
  • Seilwinde
  • Lichtmast
  • Hebekissen
  • Wärmebildkamera
  • Schnelleinsatzzelt

Große Kreisstadt Crailsheim

Marktplatz 1
74564 Crailsheim
Telefon: 07951/403-0
Fax: 07951/403-400

Freiwillige Feuerwehr Crailsheim

Feuerwache 1
Gartenstraße 14
D-74564 Crailsheim

Freiwillige Feuerwehr Crailsheim

Feuerwache 2
Im Fliegerhorst 9
D-74564 Crailsheim

Kontakt:

Tel: +49 7951 403 - 3000
Fax: +49 7951 403 - 2000
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail
 
Impressum  -  Datenschutz

Inhaltsverzeichnis Kontakt Druckansicht Seitenanfang
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.
 Ok