Roßfeld

Bild 1 von 3...

Roßfeld liegt im Westen der Stadt Crailsheim und ist einer ihrer größten Stadtteile. Die damals selbstständige Gemeinde wurde am 1.Januar 1972 in die Stadt Crailsheim eingemeindet.
Die genaue Einwohnerzahl liegt momentan bei 1912 Personen. Der gewachsene Ortskern liegt an der ehemaligen Bundesstrasse 14 und wird durch diese in Nord – Süd Richtung in zwei Teile getrennt.
Im Laufe der Zeit hat sich östlich des Ortes ein großes Gewerbegebiet angesiedelt, das durch mehrere Kaufhäuser, Autohäuser aber auch durch produzierendes Gewerbe geprägt ist.

Personal und Gliederung

Bild 1 von 1...

Die Abteilung Roßfeld besteht aus 32 aktiven Feuerwehrmännern und einer Feuerwehrfrau. Das Durchschnittsalter beträgt ca. 36 Jahre.

Insgesamt verfügt die Abt. Roßfeld über:

  • 2 Zugführer
  • 5 Gruppenführer
  • 5 Truppführer
  • 12 Maschinisten, davon 10 mit Führerscheinklasse CE
  • 17 Atemschutzgeräteträger
  • 28 Kameraden mit Funkausbildung

 

 

Seit 1972 gehört die Feuerwehr Roßfeld zur Gesamtfeuerwehr der Stadt Crailsheim. Im Laufe der Zeit gab es insgesamt 10 Kommandanten der Feuerwehr Roßfeld. Der heutige Kommandant ist Jochen Frey aus Roßfeld.
Seit 04.03.2005 ist Fritz Frank, der 20 Jahre lang Abteilungskommandant war, Ehrenkommandant der Abt. Roßfeld.

Im Gesamtausschuss der Feuerwehr Crailsheim wird die Abt. Roßfeld durch 2 Kameraden vertreten.

Verantwortungsbereich

Bild 1 von 5...

Das Einsatzgebiet der Abt. Roßfeld umfasst Roßfeld, Maulach, Ölhaus, Hagenhof, Sauerbronnen, sowie den westlichen Teil der ehemaligen US-Kaserne Mc Kee Barracks, die heutige Siedlung Hirtenwiesen.

Neben dem normalen Feuerwehrdienst sind derzeit 5 Kameraden im Wechselladerkonzept, sowie im GWG-Zug integriert. Diese werden im Alarmfall über separate Schleifen auf Ihren Funkmeldern eingebunden.


Gerätehaus und Technik

Der Grundstein für das heutige Gerätehaus wurde 1986 gelegt und im Jahre 2007 auf Grund einer Fahrzeugumstellung, das bisherige LF8 Bj.1986  wurde durch ein LF 16/12 Bj.1986 ersetzt, umgebaut.
Grund dieses Umbaus war die zu niedrige Durchfahrtshöhe des alten Tores, so dass dieses ausgetauscht werden musste.
Im Magazin befindet sich oberhalb der Fahrzeughalle mit Umkleiden ein zusätzlicher Schulungsraum und eine kleine Küche.

Die Fahrzeuge

  • 1946-1965     TSA mit TS8
  • 1965-1986     TSF
  • 1986-2008     LF8
  • 2008-             LF16/12

In Maulach wurde 1960 ebenfalls ein TSA mit einer TS8 stationiert. Diese ist noch heute in Benutzung.

Besondere Einsätze

  • 1986 Scheunenbrand in Roßfeld
  • 1989 Scheunenbrand in Roßfeld
  • 1994 Brand in einer Schreinerei  in Roßfeld (letzter Großbrand in Roßfeld)

 

Im Jahre 2010 wurde die Abt. Roßfeld zu insgesamt 9 Einsätzen alarmiert.
Darunter waren Einsätze wie zum Beispiel ein Kaminbrand, Brand im Roßfelder Kindergarten, Mülleimerbrand, Brandmeldeanlagen im Roßfelder Gewerbegebiet etc.
Im Durchschnitt wird die Feuerwehr Roßfeld ca. 8 -15 Mal im Jahr alarmiert.

Festlichkeiten

Alljährlich veranstaltet die Abt. Roßfeld an Himmelfahrt einen Ausschank an der Schafscheuer in Maulach.
Des Weiteren findet im Juli am Roßfelder Gerätehaus eine Hocketse statt.
An internen Festen gibt es noch einen Kameradschaftsabend, sowie einen Feuerwehrausflug, an dem auch Nichtfeuerwehrangehörige teilnehmen können. Als Abschluss findet zusätzlich eine Ausflugsnachfeier mit Filmabend statt.

Jugendfeuerwehr Abt. Roßfeld

Im Jahre 2009 gründete die Abt. Roßfeld eine eigene Jugendfeuerwehrgruppe. Diese trifft sich freitags, alle 14 Tage, zu einer Übung. Veranstaltungen, wie zum Beispiel der Walter - Klenk Pokal, der Leistungsmarsch oder der Berufsfeuerwehrtag bieten jede Menge Abwechslung für Jugendliche ab 11 Jahren.

Kontakt

Kommandant: Stellv. Kommandant: Gerätewart:
n.n. n.n. n.n.
Tel.: Tel.: Tel.:
Fax: Fax: Fax:
E-Mail E-Mail E-Mail

Große Kreisstadt Crailsheim

Marktplatz 1
74564 Crailsheim
Telefon: 07951/403-0
Fax: 07951/403-400

Freiwillige Feuerwehr Crailsheim

Feuerwache 1
Gartenstraße 14
D-74564 Crailsheim

Freiwillige Feuerwehr Crailsheim

Feuerwache 2
Im Fliegerhorst 9
D-74564 Crailsheim

Kontakt:

Tel: +49 7951 403 - 3000
Fax: +49 7951 403 - 2000
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail
 
Impressum  -  Datenschutz

Inhaltsverzeichnis Kontakt Druckansicht Seitenanfang